Home
Aktuelles
Tagebuch  Ekzemer
Fotoalbum
Ponypause
Auf ein Wort
Unsere Leistungen
Kontakt-Formular
Gästebuch
Sitemap
Impressum

Auf ein Wort:

Viele dieser Anrufe habe ich in den letzten Monaten bekommen:

Wir suchen einen gut gerittenen, gesunden und zuverlässigen Haflinger für uns und unsere Kinder, am liebsten unter 1000 Euro.

Aber auch uns ist es nicht möglich solche Pferd zu züchten. Sicher ist ein Haflinger Pony eine günstige Möglichkeit ein gutes Pferd zu erwerben aber auch hier immer noch nicht billig.
Rechnen wir zum Beispiel einmal die Kosten für einen 3 jährigen Haflinger zusammen.

Weide, Heu, Versicherung, Wurmkuren, Mineralfutter, Hufschmied, Pferdepass etc. 10 - 12 Euro pro Woche kommen schon zusammen, und das 52 Wochen im Jahr, 4 Jahre lang.

Auch  müssen wir die Trächtigkeit der Stute mitrechnen, da hier auch Kosten für die Bedeckung und die Haltung der Mutterstute angefallen sind.

Legen wir nun einmal nur 10€ zu Grunde:

10 Euro X 52 Wochen X 4 Jahre  macht              2080 Euro


bei einem jungen Wallach kommt noch
die Kastration dazu (150 bis ......)                         150 Euro


Die Grundausbildung mind.
10 Wochen a 40 Euro                                             400 Euro

jetzt hat uns der junge Wallach, wenn
nichts unvorhergesehenes passiert ist              2630 Euro     gekostet


Ältere, weiter ausgebildete Haflinger oder Haflinger mit Schauerfolgen haben
dementsprechend noch höhere Kosten verursacht.

Bitte denken sie einmal darüber nach.